Elektronische Signaturen

Elektronische Signaturen Mit einer im Sinne des österreichischen Signaturgesetzes sicheren elektronische Signatur ist es möglich, Verträge, Erklärungen, Anträge usw., die zu ihrer Rechtsgültigkeit eigenhändig unterschrieben werden müssen, auch in elektronischer Form zu unterzeichnen und somit rechtsverbindlich abzuschließen bzw. abzugeben.


Die gesetzlich zur Erstellung solcher sicherer elektronischer Signaturen geforderte Technologie ermöglicht es außerdem, auf diese Weise signierte elektronische Dokumente auch via Internet geschützt vor unbemerkten Veränderungen und bei Bedarf auch verschlüsselt, also sicher, zu übermitteln.

Die Notarpartnerschaft Frizberg Fürnschuß Klaftenegger ist nunmehr das erste österreichische Notariat, über welches jene Hard- und Softwarekomponenten erworben werden können, die zu Erstellung derartiger sicherer elektronischer Signaturen erforderlich sind.